Pferdegestützte BeratungReittherapieFührungstrainings
Holziken AG


Krisen-, Konflikt-
Gewaltberatungen
Irene Estermann
Wohlen Aargau


Tel.
+41 (079) 948 12 70

info@pferdegestuetzte-beratung.ch



Flyer


Abschlussarbeit am Institut für Pferdegestützte Therapie IPTh
Pferdegestützte Gewaltberatung













103466
Bild_9.jpg
Frauen - Gewaltberatung

Wenn Frauen und Mädchen gewalttätig werden und zuschlagen ist dies meistens ein Ausdruck von Überforderung und Ohnmacht. In der Gewaltberatung wird der wertschätzenden Konfrontation eine grosse Bedeutung beigemessen, wobei die Gewalt verurteilt wird, nicht aber die Gewalttätige. Der Ausweg aus der Gewaltspirale wird aufgezeigt und die Gefühle der Wut und Trauer werden anerkennt. Auswege aus der Überforderung werden erarbeitet und in den Alltag integriert.



Unterstützungsfelder


  • Gewaltkreislauf und Ausstieg aus der Gewalt
  • Umgang mit Aggressionen und Gefühlen
  • Krisen- und Konfliktmuster erkennen und Notfallplan erstellen
  • Eskalationsmuster erkennen und Deeskalationsmöglichkeiten erarbeiten
  • Beziehungen und Kontakte reflektieren
  • Kommunikation

Bei Bedarf kann das Pferd zur Unterstützung beigezogen werden


Preise:

Privatpersonen: 60 Min. Fr. 80.-

Bitte kontaktieren Sie mich für ein individuelles Angebot


Institutionen wie Juga, Fachstelle für Häusliche Gewalt, Bewährungsdienste u.s.w.

auf Anfrage